Vorgestern endete das zweite Fortbildungshalbjahr dort, wo es im September auch begonnen hat. Bei ordentlich Neuschnee in Traunstein bei TRAUNSiM. In der Fortbildung waren Teilnehmer vom Kompaktkurs Notfallpflege, aber auch weitere Mitarbeiter/innen der Kliniken Südostbayern. Viel Gaudi, aber auch nachdenkliche Momente und aktives Arbeiten ist die Zusammenfassung des Tages. In der Mittagspause habe ich gelernt, dass der Döner in Traunstein nicht zum Fastfood gehört 
Jetzt ist erst mal Winterpause. In dieser laufen die Vorbereitungen für den Kurs mit mir und Aurora Botarel – Profiling, Coaching & Training auf Hochtouren. Die ersten 30 Stunden Arbeit stecken bereits im Kurs. Wir entwickeln gerade ein Konzept, dass deutschlandweit einzigartig ist. Ich freue mich schon auf dieses Herzensprojekt.