In zwei Tagen vermittle ich Ihren Mitarbeiter/innen die Quintessenz von meinen über 20 Jahren Erfahrung mit Konflikten in- und außerhalb der Komfortzone. Der Workshop ist interaktiv, praxisnah, kurzweilig, nachdenklich und lustig. Theorie, praktische Übungen und Selbstreflexion finden im Wechsel statt. Die Teilnehmer/innen wachsen in diesen zwei Tagen stark zusammen.

Inhalte des Workshops:

  • Individuelle Wünsche der Teilnehmer/innen ( Kartenabfrage am Anfang)
  • Einstellung zu meinem Gegenüber
  • Professionelle Gesprächsführung
  • Eigenes Auftreten (Körpersprache)
  • Verständnis unterschiedlicher Sichtweisen
  • Umgang mit verschiedenen Menschentypen
  • Strategien zum Deeskalieren des Konfliktes
  • Strategien zum Umgang mit Beleidigungen und provozierendem Verhalten
  • Aufarbeitung von Konflikten
  • Konfliktanalyse
  • Rechtliche Grundlagen bei körperlichen Übergriffen
  • Erkennen von Pre-Attack-Zeichen
  • Unterlassene Hilfeleistung vs. Eigenschutz
  • Psychologie des Angreifers
  • Arbeitsplatzanalyse
  • Techniken zum Lösen aus Griffen
  • Techniken zur Abwehr von Schlägen
  • Schonende Immobilisationstechniken
  • Umgang mit Angst
  • uvm.

Die Rückmeldungen der Teilnehmer/innen sind:

  • Ganz anders und viel besser, als ich es mir vorgestellt habe. Beruflich und privat extrem bereichernd.
  • Ich habe so viel für mich mitgenommen.
  • Die zwei Tage haben mich stark zum Nachdenken gebracht.
  • Die beste Fortbildung, die ich bisher besucht habe.
  • Man merkt, dass du aus der Praxis kommst.

Sie können mir für ein unverbindliches Angebot gerne eine Mail schreiben, das Kontaktformular nutzen, oder mich unter 09961/7011015 telefonisch erreichen.
Ich freue mich darauf, Sie und Ihre Mitarbeiter/innen unterstützen zu dürfen.